Startseite

Nils Thomsen Kriminalfall

 

Seit dem Jahr 2004 wurde Nils Thomsen mit seiner Familie Opfer staändig fortgesetzter krimineller Handlungen, die durch Untätigkeit sowie Fehlverhalten von Berliner Polizeibeamten erst ermöglicht und begünstigt wurden und sich in deren Zuständigkeit und in Zuständigkeit von Ämtern und Behörden ständig verschärfen . Nachdem innerhalb von sechs Jahren die wesentlichen daraus resultierenden Verbindlichkeiten aus eigener Kraft abgebaut werden konnten, wird seit 2010 intensiv an der Aufarbeitung der Vorfälle, die immer noch andauern, gearbeitet. Informationen dazu finden Sie auf folgender Internetseite.